Bewegung Freies Triest

Trieste Libera News: Pressekonferenz, Wien 9-9-2014

Keine Souveränität Italiens über Freistaat und Freihafen Triest: ”Wie Italien die Welt betrogen hat.”

Wien – (APA) Die größte politische Organisation Triests, das Movimento Trieste Libera (MTL) hat in einer Pressekonferenz am 9. Sept. in Wien bekannt gegeben, dass die italienische Regierung keine Souveränität über Triest, sondern nur die treuhändische Verwaltung inne hat (Zitat: “Italien hat die Welt betrogen.”). Italien blockiert so den internationalen Freihafen Triests und beschneidet sogar die Rechte anderer Staaten, vor allem jene Österreichs, der Schweiz, Tschechiens, der Slowakei, Ungarns und anderer Länder wie etwa Russlands.

Video: LINK

Dokumente (Englisch): LINK

Dokumente (Italienisch): LINK

Referat (Deutsch): LINK

Referat (Italienisch): LINK

Referat (Englisch): LINK