Free Trieste Movement

Freistaat und Freihafen TRIEST, Österreich und Internationale Gemeinschaft: UNSER HAFEN IST EUER HAFEN!

Freistaat und Freihafen TRIEST, Österreich und Internationale Gemeinschaft:

UNSER HAFEN IST EUER HAFEN!

IMGP0581

Das Freies Territorium Triest ist ein kleiner souveräner Staat, voll berechtigtes Mitglied der Vereinten Nationen, wurde 1947 gebildet und ist vom UN-Sicherheitsrat garantiert. Es besteht aus der Stadt Triest und dem Internationalen Freihafen, sowie fünf kleineren Gemeinden (Hinterland) und steht provisorisch unter besonderer Treuhand-Verwaltung.

Aber die Treuhand Verwaltung ist seit 1954 der italienischen Regierung anvertraut, welche die internationale Beauftragung zusehends verletzt, in dem sie eine italienische Souveränität über Triest simuliert und somit auf illegale Weise die Wirtschaft des Freien Staates Triest erstickt, um die Wirtschaft und die Häfen des italienischen Staates zu begünstigen. Diese schwerwiegende Verletzung des internationalen Rechtes schadet nicht nur Triest sondern auch der gesamten internationalen Gemeinschaft, die besondere ökonomischen Rechte im Freihafen hat.

Österreich und alle anderen Staaten der Welt haben das Recht, frei und ohne jegliche Diskriminierung die Struktur und das Freihandelsregime des Internationalen Freihafens Triest für ihre Schiffe, ihre Waren, ihre Industrien, ihre Banken und ihre Versicherungsgesellschaften in Anspruch zu nehmen.

Österreich, die Schweiz, Ungarn, Tschechen, die Slowakei, Polen, Slowenien und die anderen Nachfolgestaaten Jugoslawiens, Russland sowie anderen Nachfolgestaaten der USSR, Frankreich, Großbritannien und die Vereinigten Staaten von Amerika haben das Recht die Verwaltung des Freien Hafens, als Teil einer internationalen Kommission direkt auszuüben.

Österreich, die Schweiz, Ungarn, die Tschechische Republik und die Slowakei haben auch das Recht auf ein eigenes Schiffsregister im Freistaat Triest.

Italien paralysiert diese Rechte Österreichs und der anderen Länder weiter und will den Schiffsverkehr Mittel- und Ost-Europas auf die Häfen der italienischen Halbinsel umlenken und somit den Freihafen Triest und die Nachbarhäfen von Koper und Rijeka wirtschaftlich ausdünnen.

Das Movimento Trieste Libera – Bewegung Freies Triest – Gibanje Svobodni Trst – Free Trieste Movement, ist die wichtigste politische Organisation der Staatsbürger des Freistaats Triest. Es fordert dazu auf, dass der UN-Sicherheitsrat und alle betroffenen Staaten die italienische Regierung dazu zwingen, die treuhandschaftliche Verwaltung zu respektieren, und andernfalls die Treuhandschaft einer Regierung übergeben wird, die nicht im Interessenkonflikten mit dem Freien Territorium Triests steht.

Wir schlagen entweder Österreich, das Triest und seinen Frei-Hafen geschaffen und entwickelt hat, die neutrale Schweiz, oder Großbritannien und die Vereinigten Staaten, die schon 1947-1954 Triest verwaltet haben, oder eine Autorität der Vereinten Nationen, als neue Verwaltung vor.

DIE RECHTE TRIESTS SIND SOGLEICH AUCH DIE RECHTE ÖSTERREICHS, MITTELEUROPAS UND DER INTERNATIONALEN GEMEINSCHAFT“

17 thoughts on “Freistaat und Freihafen TRIEST, Österreich und Internationale Gemeinschaft: UNSER HAFEN IST EUER HAFEN!

Shares